Zum Hauptinhalt springen

Fotowettbewerb zur Auerberger Mitte

Preisträger des Wettbewerbs „Schöne Plätze auch anderer Städte“ stehen fest

Glückwunsch an Wolfgang Maiwaldt, den klaren Sieger des Fotowettbewerbs des Ortsausschusses Auerberg. Unter den 19 Bildeinsendungen erhielt sein Bild die meisten Stimmen in einer Online-Befragung der Mitglieder des Ortsauschusses Auerberg. Er erhält ein Preisgeld von 50 EUR. Weitere Gewinner sind Martin Riedel (Platz 2) und Christian Rößler (Platz 3).

Dazu Gert-Michael Schwaegermann, Vorsitzender des Ortsausschuss Auerberg: „Ich danke allen Fotografen, dass sie sich die Mühe gemacht haben, sich an unserem Fotowettbewerb zu beteiligen. Aus den Bildern kann jeder ersehen, wie schön die Auerberger Mitte aussehen könnte, wenn nur ein Teil dieser Anregungen von der Stadt umgesetzt werden könnte.“ Schließlich sollte nicht unerwähnt bleiben, dass alle drei Gewinner ihren Preis stiften. Das Preisgeld geht je zur Hälfte an den Förderverein der Stadtteilbücherei Auerberg und an die Weihnachtspäckchenaktion der Tafel in der Mackestraße.

Weitere Einreichungen

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch für die zahlreichen weiteren Zusendungen, die an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben sollen.

News

Handzettel zum lebendigen Adventskalender in Auerberg und Graurheindorf 2020

Auch im Advent 2020 wird es Gelegenheit geben, sich vor einem adventlich geschmückten Auerberger oder Graurheindorfer Fenster allabendlich auf Weihnachten zu freuen!

Da wir uns in diesem Jahr nicht wie gewohnt zu Keksen, heißem Tee und gemeinsamen Singen versammeln können, nimmt der Lebendige Adventskalender 2020 eine etwas andere Form an. Die "Türchen" werden sich als besonders gestaltete Fenster der "Gastgebenden" eins nach dem anderen…

Weiterlesen

Wir finden, dass unser Platz der Auerberger Mitte dringend schöner werden muss!

Das Sozialamt der Stadtverwaltung Bonn ist seit ca. 2,5 Jahren bemüht, den aktuell trostlosen Zustand zu verbessern. Bis Juli 2020 soll deshalb hierzu ein Werkstattverfahren stattfinden, das zu konkreten Umsetzungsmaßnahmen führen soll, um die Aufenthaltsqualität auf diesem zurzeit leeren Platz zu steigern. Als Vorbilder und zur Inspiration suchen wir daher gelungene…

Weiterlesen

In Auerberg gibt es eine Reihe von Hilfsangeboten im Rahmen der Corona-Krise. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich guten Gewissens an die auf dem Flyer angegebenen Stellen.

Weiterlesen

Alle Beiträge finden Sie hier

Aktuelle Ausgabe

  • Ausgabe 73, Sommer 2020

    Themen u.a.: Kommunalwahl-Spezial - Vorstellung der Kandidaten für den Stadtrat | Klosteracker bleibt Landschaftsschutzgebiet | Marktstand in der Auerberger Mitte | 5 MB

IEK – Integriertes Entwicklungskonzept