Zum Hauptinhalt springen

Willkommen! Welcome! Bienvenue! Hoş geldiniz!

Der 10.000 Einwohner starke Stadtteil Auerberg liegt etwa 800 m vom Rhein entfernt am nördlichen Rand der Bonner Innenstadt. Durch die bauliche Entwicklung der vergangenen Jahre erfüllt er heute eine wichtige Wohnfunktion für die Gesamtstadt. Mit seinen Bürgerinnen und Bürgern aus 117 Nationen, die mit ihren unterschiedlichen Kulturen eine spürbare Vielfalt erzeugen, ist dieser lebendige Stadtteil etwas ganz Besonderes.

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen über Auerberg, seine Einrichtungen und Veranstaltungen, seine Vereine und weiteren Akteure. Aktuelle Meldungen halten Sie zudem auf dem Stand, was in Ihrer Umgebung geschieht. Eine bedeutsame Handlungsgrundlage für die Arbeit des Ortsausschusses Auerberg ist das im Auftrag der Stadt Bonn erstellte „Integrierte Entwicklungskonzept“. Wichtige Projekte daraus (u.a. die Themen Begegnungszentrum und Umgestaltung der Auerberger Mitte) konnte der Ortsausschuss mit einem eingebrachten Bürgerantrag zum Wohle von Auerberg erfolgreich beeinflussen.

Auch Sie können an der weiteren Entwicklung unseres Stadtteils gerne mitwirken. Ihre aktive Mitarbeit aber auch Ihre Meinungen und Ideen sind für unsere, dem Gemeinwohl verpflichtete Arbeit, von großer Bedeutung. Besuchen Sie hierzu unsere Seite Mitmachen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und heißen Sie herzlich Willkommen.

Ihr Ortsausschuss Bonn Auerberg

News

Wir finden, dass unser Platz der Auerberger Mitte dringend schöner werden muss!

Das Sozialamt der Stadtverwaltung Bonn ist seit ca. 2,5 Jahren bemüht, den aktuell trostlosen Zustand zu verbessern. Bis Juli 2020 soll deshalb hierzu ein Werkstattverfahren stattfinden, das zu konkreten Umsetzungsmaßnahmen führen soll, um die Aufenthaltsqualität auf diesem zurzeit leeren Platz zu steigern. Als Vorbilder und zur Inspiration suchen wir daher gelungene…

Weiterlesen

In Auerberg gibt es eine Reihe von Hilfsangeboten im Rahmen der Corona-Krise. Falls Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich guten Gewissens an die auf dem Flyer angegebenen Stellen.

Weiterlesen

Ein Bericht des General-Anzeigers zum Klosteracker und zur Auerberger Mitte

Der Klosteracker im Norden von Auerberg soll in den Regionalplan als potenzieller Siedlungsbereich aufgenommen werden – trotz eines anders lautenden Beschlusses aus dem Jahr 2010. Auch die Umgestaltung der Auerberger Mitte zieht sich seit Jahren hin. Nun soll es einen Wettbewerb zur Aufwertung des Platzes geben.

 

Weiterlesen

Alle Beiträge finden Sie hier

Aktuelle Ausgabe

  • Ausgabe 73, Sommer 2020

    Themen u.a.: Kommunalwahl-Spezial - Vorstellung der Kandidaten für den Stadtrat | Klosteracker bleibt Landschaftsschutzgebiet | Marktstand in der Auerberger Mitte | 5 MB

IEK – Integriertes Entwicklungskonzept